Unser Frauennetzwerk #FemaleHRexcellence



Wer sind wir?

Wir bilden ein Nischennetzwerk für Frauen, die im HR Bereich arbeiten und tragen den Namen  #FemaleHRexcellence.

Wir sind leidenschaftliche Personalerinnen und arbeiten im Human Resource Bereich in verschiedensten Positionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

#FemaleHRexcellence wurde im Dezember 2020 von Prof. Dr. Anja Lüthy gegründet. 

Derzeit arbeiten die 18 Frauen unseres Netzwerkes in verschiedenen Facetten der Personalarbeit. 

Wir verfolgen alle das Ziel, den Anteil von Frauen in Spitzenpositionen deutlich zu erhöhen . 

Neben persönlichem Austausch, Vorträgen, Konferenzen und einem Mentoring Programm kooperiert  #FemaleHRexcellence mit Unternehmen, die schon heute eine Vorbildfunktion hinsichtlich ihrer familienfreundlichen Unternehmenskultur sowie des gleichen Anteils von Männern und Frauen in Spitzenpositionen haben.




Wie und woran arbeiten wir?

Wir treffen uns 14-tägig via ZOOM am Mittwochnachmittag für 90 Minuten.

Wir laden uns monatlich eine externe Gästin ein, die uns inspiriert.

Wir freuen uns auf hochkarätige Frauen, die uns kennenlernen wollen und uns an einem Mittwochnachmittag bei einer #FemaleHRexcellence Session mit einem inspirierenden Vortrag zu einer HR-Thematik begeistern. Eine kurze E-mail über KONTAKT reicht.

Wir unterstützen uns gegenseitig und wissen, wer die "first person in mind" zu einer speziellen Thematik ist. .

Wir wollen mittelfristig Ansprechpartnerin für Unternehmen sein, wenn sie auf der Suche nach Frauen in Spitzenpositionen sind. 

Wir sind der Meinung, dass es Musterbrüche in der Unternehmenskultur braucht, wenn Frauen Spitzenpositionen in Unternehmen anstreben. Dabei beziehen wir uns auf die aktuelle Studie von Womanizing von Andrea Gutmann und Dr. Petra Seisl.

Wir veranstalten ab dem 23.2.2021 jeden zweiten Dienstag von 22 Uhr bis 23 Uhr einen wöchentlichen Late Night Talk im #Clubhouse und laden dazu exzellente Frauen und Männer als Talkgäste ein.

Wir begleiten die beruflichen Wege von Frauen, wenn sie dies wünschen. Dafür wollen wir ein eigenes Mentoring - Programm in der DACH  - Region starten.

Wir planen eine #FemaleHRexcellence Konferenz in Berlin oder Hamburg, sobald die Pandemie es erlaubt.

Wir wollen uns alle kontinuierlich beruflich weiterentwickeln.


Wer gehört zu unserem Frauen- Netzwerk?

Wir sind mehr als nur HR-Frauen. Wir sind ein Frauennetzwerk, das aus folgenden Frauen besteht:

1.  Dr. Friederike Baer, DEUTSCHE BAHN

2.  Julia Collard, DOPPEL(T)SPITZE

3.  Fatou Diakité, HRSPECS

4.  Anne Engelshowe, SALON DER GUTEN

5.  Liza Follert, HELVETIA VERSICHERUNGEN SCHWEIZ

Madeleine Kern PERSONALMARKETING KERN

7.  Annemarie Lazar, DIAKONISCHES WERK HAMBURG

8. Jessica Lingenfelder,
HIGH TECH Gründerfonds

9   Prof. Dr. Anja Lüthy, TH BRANDENBURG/ TCO - BERLIN

10. Katharina Lutermann, PARACELSUS KLINIKEN

11.  Eva Planötscher-Stroh, VEREINIGTE BÜHNEN WIEN

12. Charlotte von Rieß, OTTO BOCK

13. Uschi Schön-Herrmann, DEUTSCHE ANGESTELLTENAKADEMIE KÖLN 

14.  Gesine Schulz, ITSABOUTSKILLS

15.  Jenny Seidel, FOXIT SOFTWARE

16.  Eva Stock, JOBUFO BERLIN

17.  Marina Wottschal, CODECENTRIC

18.  Birgit Zander, ZWEITAG GmbH


 

Unser Profil

Wir sind ausschließlich Frauen.

Wir verfolgen gemeinsam das Ziel, mit unserem Human Resource Management Hintergrund die Arbeitswelt in den oberen Etagen der Unternehmen weiblicher zu gestalten. 

Wir sind alle bestens vernetzt  und stehen als Ansprechpartnerinnen für Unternehmen aller Branchen zur Verfügung, wenn es um die Besetzung freier Spitzenpositionen in Unternehmen geht.

Wir begleiten als Mentorinnen Frauen, die sich auf Spitzenpositionen bewerben wollen.  

Unsere Mission

"Wir wollen das HR- Frauen sichtbar werden! Wir wollen uns beruflich verschwestern, inspirieren und  weiterentwickeln!" 

Unsere Vision 


In Spitzenpositionen von Unternehmen der DACH Region soll es mittelfristig denselben Anteil von Männern und Frauen geben. 

Voraussetzung dafür ist eine ausgeprägte und umfassende familienfreundliche Unternehmenskultur. 

Wir begleiten Frauen bei ihrer beruflichen Entwicklung.

Wir stehen Unternehmen zur Seite, wenn sie eine nachhaltige familienfreundliche Unternehmenskultur aufbauen wollen.

Wenn Ihr hören wollt, womit sich unsere Frauen beruflich beschäftigen...


... begebt Euch zum #HRtalk.


Bis heute (Februar 2021) findet Ihr auch fünf Interviews mit folgenden #FemaleHRexcellence - Frauen zu spannenden HR Themen:


Katharina Lutermann, Paracelsus Kliniken


Eva Stock, Jobufo GmbH


Anne Engelshowe, Salon der Guten


Fatou Diakité, HRspecs


Prof. Dr. Anja Lüthy, TH Brandenburg


Der #HRtalk ist ein Video-Live-Talk des Münchner Unternehmens Kongress Media zu aktuellen HR -Themen.

Er findet jeden Freitag live von 11.30 Uhr bis 12.15 Uhr unter Moderation von Björn Negelmann statt.

Der Talk wird live gestreamt und steht im Nachgang hier als  Video zur Verfügung.

In diesem Podcast 

"Der Einfluss von Frauennetzwerken auf die Arbeitswelt (#16)" 

des HR- Portals PERSOBLOGGER von Stefan Scheller erzählt Anja Lüthy von weiteren Visionen, die unser Frauennetzwerk #FemaleHRexcellence verfolgt.

Unsere Sessions

Wegen der COVID-19 Pandemie treffen wir uns derzeit ausschließlich virtuell via ZOOM. 

Jedes zweite Mal laden wir uns externe Gästinnen ein. 

Bis August 2021 sieht unsere Planung so aus:

1. Session: 21. Januar 2021: Gründungstreffen

2. Session 3. Februar 2021: First person in mind

3. Session 17. Februar 2021: SIMONE MENNE als Gästin

4. Session 3. März 2021: ANNEMARIE LAZAR

5. Session: 17. März 2021: SUSANNE HÜSEMANN vom queb BUNDESVERBAND als Gästin

6. Session 31. März 2021: GESINE SCHULZ

7. Session 14. April 2021: URSULA SCHÖN-HERRMAN

8. Session 28.April 2021: FRAUENNETZWERKE, z.B. Vertreterinnen der SWISSCOM und der DEUTSCHEN BAHN zu Gast

9. Session 12 Mai 2021: MENTORING für Frauen, Gästin: Marie Ohlms

10. Session 26. Mai 2021 FATOU DIAKITÈ-MICKLISCH 

11. Session 9. Juni 2021 BARCAMP MÜNSTER 

12, Session 23. Juni 2021 

13. Session 7. Juli 2021 

VIER WOCHEN SOMMERPAUSE  

14. Session 11. August 2021 2021 

15. Session 25.August